Und alle so, YEAH! Das Social Media Prisma 6.0 ist da

VonDaniel Schöberl

Und alle so, YEAH! Das Social Media Prisma 6.0 ist da

Ein Tool, auf das ich in regelmäßigen Abständen bei Workshops oder Präsentationen zurückgreife und die deutsche Social-Media-Landschaft bestens widerspiegelt, ist das Social Media Prisma von ethority. Nachdem es längere Zeit ruhig um ein Update der etwas verstaubten Version 5.0 war, hat die Hamburger Agentur nun das Social Media Prisma 6.0 herausgebracht.

Social Media Prisma 6.0

Wie ethority im Blog bekannt gab, wurden einige Anpassungen vorgenommen, schließlich sind nicht alle sozialen Netzwerke wirklich langlebig, weshalb diese schnell durch neue Trends ersetzt werden. Dies wirkte sich im Social Media Prisma 6.0 beispielsweise auf die Kategorie Microblogging aus, die erst gar nicht mehr dargestellt wird. Twitter musste sich somit eine neue Heimat suchen und ist nun den sozialen Netzwerken untergeordnet.

Mit Monitoring wurde gar eine neue Kategorie hinzugefügt. Wahrscheinlich, weil ethority damit die Möglichkeit hat, sich selbst aufzuführen, was ihnen durchaus gegönnt sei. Warum Qype, das am 30. Oktober 2013 geschlossen wurde, noch aufgelistet wird, ist mir allerdings schleierhaft.

Aber egal, das Prisma ist und bleibt ein hilfreiches Werkzeug für mich und ist innerhalb Deutschlands die wohl übersichtlichste Auflistung von sozialen Netzwerken, die – und dafür bin ich besonders dankbar – unter der Creative Commons Lizenz frei genutzt werden darf. Das Social Media Prisma 6.0 findet ihr zum Download in allen möglichen Größen unter http://www.ethority.de/social-media-prisma/.

Über den Autor

Daniel Schöberl administrator

3 Kommentare bisher

BüsraEingestellt am10:33 am - Jun 27, 2016

Hallo,
ich möchte sagen, dass dieses Prisma eine sehr gute Übersicht der verschiedenen Social Media Anwendungen bietet. Allerdings habe ich einige Frage und hoffe jemand kann sie mir beantworten. Und zwar wird die Kategorie Microblogging nicht mehr aufgelistet und Twitter wird demnach zu Social Networks gezählt. Kann mir jemand sagen, was der Grund dafür ist, weil ich momentan eine wissenschaftliche Arbeit schreibe und darauf eingehen möchte ?
Gibt es zudem eine Definition von ethority über Social Media ? Habe mal auf der Homepage nachgeschaut, aber leider nichts hilfreiches gefunden.

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.

Liebe Grüße, Büsra

    Daniel SchöberlEingestellt am2:02 pm - Jun 27, 2016

    Hallo Büsra,

    das Social Media-Prisma von Ethority ist wirklich klasse und gibt eine gute Übersicht über die Social Media-Landschaft. Leider ist es nicht mehr ganz aktuell. Warum die Kategorie Microblogging nicht mehr aufgelistet wird, kann ich nur vermuten. Und zwar denke ich, dass durch den Wegfall verschiedener Kanäle Twitter alleine dagestanden hatte und sich daher die Agentur Ethority dazu entschieden hat, diese Kategorie wegzunehmen. Natürlich ist Twitter weiterhin ein Microblogging-Dienst.

    Ob Ethority selbst eine Definition über Social Media hat, weiß ich nicht. Am besten mal direkt bei ihnen nachfragen.

    Viele Grüße, Daniel.

Social Media Landkarte: Alle Kanäle im Überblick ✌Eingestellt am10:20 am - Jul 1, 2016

[…] früher das Social Media Prisma war, ist heute die Social Media Map von Overdrive Interactive: Eine gut strukturierte und aktuelle […]

Schreibe eine Antwort